+43 699 18 32 26 34 / +43 699 18 25 80 08 contact@glassofart.at

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Diese ALLGEMEINEN BEDINGUNGEN regeln einerseits das Verhältnis zwischen Glass of art , und den Nutzern und Leser von Internet-Sites, die sich auf der Domain www.glassofart.at befinden auf der anderen Seite.

Bitte lesen Sie die veröffentlichten Nutzungsbedingungen, bevor Sie die Informationsdienste auf der Website www.glassofart.at nutzen.

Dieses Dokument enthält Informationen über die Aktivitäten von Glass of art  und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung der von  Glass of art   bereitgestellten Dienstleistungen, indem die Beziehungen zwischen uns und jedem unserer Nutzer geregelt werden.

Mit der Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt sich der Nutzer damit einverstanden.

Kunst. 1 . Glass of art ist eine unter www.glassofart.at verfügbare Plattform, über die sich die Verbraucher mit den Dienstleistungen von Glass of art vertraut machen können.

(2) Auf der Seite ist nicht möglich www.glassofart.at Verträge zwischen Benutzern und „Glass of art “ abzuschließen. Die Seite ist rein informativ.

 

GEISTIGES EIGENTUM

Kunst. 5 . (1) Die geistigen Eigentumsrechte an allen Materialien und Ressourcen auf Glass of art Website (einschließlich der verfügbaren Datenbanken) sind durch das Urheberrechtsgesetz geschützt, gehören zu Glass of art oder zu der benannten Person, die das Recht zur Nutzung von Glass of art gewährt hat und nicht gegen geltendes Recht verstoßen kann.

(2) Bei Vervielfältigung oder Wiedergabe von Informationen, die über das zulässige Maß hinausgehen, sowie bei jeder anderen Verletzung von Rechten des geistigen Eigentums an den Mitteln von Glass of art , ist Glass of art berechtigt, den Ersatz der des direkt und indirekt erlittenen vollständigen Schadens zu verlangen.

 (3) Sofern nicht ausdrücklich vereinbart, darf der Nutzer die auf der Glass of art – Website veröffentlichten Informationsressourcen nicht vervielfältigen, verändern, löschen, veröffentlichen, verteilen und anderweitig offenlegen.

 

 SAFEGUARD-KLAUSEL

 Kunst. 6 . Die Parteien erklären, dass, wenn sich eine der Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen als ungültig erweist, dies nicht den gesamten Vertrag oder seine Teile ungültig macht . Die ungültige Klausel wird durch die zwingenden Vorschriften des Gesetzes oder der etablierten Praxis ersetzt.

 

ÄNDERUNG DER ALLGEMEINEN BEDINGUNGEN

 Kunst. 7 . (1) “ Glass of art “ verpflichtet sich, die Nutzer über Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen innerhalb von 7 Tagen nach dem Auftreten dieses Umstandes an der vom Nutzer angegebenen E-Mail-Adresse zu benachrichtigen.

 (2) Wenn der Nutzer mit den Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden ist, hat er das Recht, ohne Angabe von Gründen und ohne Entschädigung oder Vertragsstrafe vom Vertrag zurückzutreten. Um dieses Recht auszuüben, sollte der Verbraucher Glass of art innerhalb eines Monats nach Erhalt der Mitteilung gemäß dem vorstehenden Absatz benachrichtigen .

 (3) Für den Fall, dass der Nutzer sein Widerrufsrecht nicht gemäß den in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegten Bedingungen ausübt, gilt die Änderung als vom Nutzer ohne Einwände angenommen.

 

 

 

 

Kontaktiere uns

Wenn Sie sich für eine Veranstaltung registrieren möchten oder Fragen dazu haben, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren!

15 + 4 =

Nutzungsbedingungen

Datenschutz und Cookies

X