+43 699 18 32 26 34 / +43 699 18 25 80 08 contact@glassofart.at

Datenschutz und Cookies

 

SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN

 

Die Website kann von einem Benutzer verwendet werden, der diese Nutzungsbedingungen akzeptiert hat. Die Bedeutung einer Erklärung über die Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Verpflichtung zu ihrer Einhaltung haben folgende Handlungen des Nutzers:

Jede Aktion auf der Website nach dem Laden der Titelseite, mit Ausnahme der Eröffnung der Nutzungsbedingungen; Der Nutzer kann seine personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung zu verarbeiten geben, indem er diese Daten bei der Registration Form ausfüllt. Der Nutzer ist aber nicht verpflichtend.

Der Nutzer kann die erteilte Einwilligung jederzeit durch eine E-Mail an contact@glassofart.at begrenzt.

Die persönlichen Daten des Kunden werden für einen Zeitraum von 5 Jahren gespeichert.

 

VERBRAUCHERRECHTE

Jeder Benutzer der Website genießt alle Rechte zum Schutz personenbezogener Daten in Übereinstimmung mit dem bulgarischen und dem EU-Recht. Jeder Benutzer hat Anspruch auf:

  • Sensibilisierung (im Zusammenhang mit der Verarbeitung seiner persönlichen Daten durch den Administrator);
  • Zugang zu ihren eigenen persönlichen Daten;
  • Korrektur (wenn Daten ungenau sind)
  • • Löschen von persönlichen Daten (Recht auf Vergessenwerden);
  • • Einschränkung der Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Administrator oder den Bearbeiter;
  • Portabilität von persönlichen Daten zwischen einzelnen Administratoren;
  • Beschwerde gegen die Verarbeitung seiner persönlichen Daten;
  • • Die betroffene Person darf auch nicht Gegenstand einer Entscheidung sein, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruht, bei der Profilerstellung vorgenommen wird, die rechtliche Konsequenzen für die betroffene Person nach sich zieht oder in ähnlicher Weise von ihr betroffen ist;
  • Anspruch auf gerichtliche oder administrative Wiedergutmachung, wenn die Rechte der betroffenen Person verletzt wurden.

 

 Der Benutzer kann das Löschen anfordern, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

  • Personenbezogene Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich;
  • Der Verbraucher widerruft seine Zustimmung, auf der die Verarbeitung der Daten beruht und keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung;
  • Persönliche Daten wurden manipuliert;
  • Personenbezogene Daten müssen gelöscht werden, um einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht eines Mitgliedstaats, das für den für die Verarbeitung Verantwortlichen gilt, nachzukommen;

 

 Der Nutzer ist berechtigt, die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen zu beschränken, wenn

  • Sie stellt die Genauigkeit personenbezogener Daten in Frage, und in diesem Fall beschränkt sich die Verarbeitung auf einen Zeitraum, der es dem für die Verarbeitung Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen
  • Die Verarbeitung ist rechtswidrig, aber der Nutzer möchte nicht, dass personenbezogene Daten gelöscht werden, sondern stattdessen eine Beschränkung seiner Nutzung;
  • Der Administrator benötigt keine persönlichen Daten mehr für die Zwecke der Verarbeitung, aber der Nutzer verlangt von ihnen, rechtliche Ansprüche zu begründen, auszuüben oder zu schützen;
  • spricht sich gegen die Überprüfung der Verarbeitung aus, dass die rechtlichen Gründe des für die Verarbeitung Verantwortlichen gegenüber den Interessen des Nutzers einen Vorteil haben.

 

 

Recht auf Portabilität

Der Betroffene hat das Recht, die ihn betreffenden persönlichen Daten, die er einem Administrator in einem strukturierten, weit verbreiteten und maschinenlesbaren Format übermittelt hat, zu erhalten, und hat das Recht, diese Daten ohne Behinderung durch den Administrator an den anderen Administrator zu übertragen Daten werden bereitgestellt, wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder einer vertraglichen Verpflichtung beruht und die Verarbeitung auf automatisierte Weise erfolgt. Bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit ist die betroffene Person auch berechtigt, eine direkte Übermittlung personenbezogener Daten von einem Administrator an einen anderen zu erhalten, sofern dies technisch möglich ist.

 

Einspruchsrecht

Die Nutzer haben das Recht, sich gegenüber dem für die Verarbeitung Verantwortlichen ihrer persönlichen Daten zu widersetzen. Der Administrator für persönliche Daten ist verpflichtet, die Verarbeitung einzustellen, es sei denn, er kann nachweisen, dass überzeugende rechtliche Gründe für die Verarbeitung Vorrang vor den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person oder für die Begründung, Ausübung oder den Schutz rechtlicher Ansprüche haben. Im Falle eines Einspruchs gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten für Zwecke der Direktvermarktung sollte die Verarbeitung sofort beendet werden.

Appell an die Aufsichtsbehörde

Each Jeder Benutzer hat das Recht, eine Beschwerde gegen die unrechtmäßige Verarbeitung seiner persönlichen Daten bei der Datenschutzbehörde oder dem zuständigen Gericht einzureichen.

 

PFLICHTEN DES DATENVERANTWORTLICHEN:

Der Administrator für persönliche Daten hat folgende Verpflichtungen:

  • Verarbeitet die Daten gemäß den Datenschutzgrundsätzen der Verordnung und kann dies nachweisen (Rechenschaftspflicht);
  • Bietet Datenschutz in der Entwurfsphase und Standardeinstellungen;
  • Benachrichtigung des Vorgesetzten und der betroffenen Person im Falle einer Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten sowie Dokumentation eines Verstoßes gegen die Sicherheit personenbezogener Daten,die Tatsachen in Bezug auf die Zuwiderhandlung, ihre Folgen, die zur Behebung der Zuwiderhandlung ergriffenen Maßnahmen;
  • Führt eine Folgenabschätzung zum Datenschutz durch;
  • Anwendung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, z.:

Pseudonymisierung;

Verschlüsselung;

Gewährleistung fortgesetzter Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Nachhaltigkeit der Verarbeitungssysteme und -dienste;

Rechtzeitige Wiederherstellung der Verfügbarkeit und des Zugriffs auf personenbezogene Daten im Falle eines physischen oder technischen Ereignisses;

Regelmäßige Überprüfung, Bewertung und Bewertung der Wirksamkeit von technischen und organisatorischen Maßnahmen;

Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten bei der Erfüllung der sich aus der Verordnung ergebenden Verpflichtungen.

  • Bereitet und wendet interne Verfahren für das Empfangen, Überprüfen und Antworten innerhalb eines Monats auf Anfragen von Benutzern für die Ausübung ihrer Rechte als betroffene Personen an.

 

Cookie-Richtlinie

Verwenden von Cookies

„Cookies“ sind kleine Textdateien oder kleine Pakete von Informationen, die durch Internet-Browser auf Ihrem Terminal (Computer, Tablet, Laptop oder Handy) gespeichert werden, wenn Sie verschiedene Websites und Seiten im Internet besuchen. Der Hauptzweck von „Cookies“ ist der Verbraucher erkennbar zu machen, wenn er wieder auf die Website zurück. Einige „Cookies“ haben eine bestimmte Anwendung, wie zB gespeicherte Benutzerverhalten auf der Website und erleichtern Benutzer auf dieser Website. Weitere Informationen darüber, wie die „Cookies“ sind im Internet zu finden.

Wie werden Cookies auf dieser Website verwendet?

Wir verwenden Cookies auf dieser Website hauptsächlich, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern, ihre Arbeit zu verbessern und Informationen über das Nutzerverhalten zu speichern. In diesem Prozess werden keine personenbezogenen Daten gespeichert, d. Durch die Cookies auf der Website können wir Sie nicht als Person identifizieren, daher gilt die Sammlung dieser Informationen nicht für das Datenschutzgesetz. Gesammelte Informationen von Cookies werden im Allgemeinen auf generische Weise verwendet, um das Verhalten des Benutzers auf der Website zu analysieren, wodurch wir die Funktionalität der Website, die Benutzerpfade und den verwendeten Inhalt verbessern können.

Welche Cookies werden auf dieser Website verwendet?

Sitzung “Cookies”

Diese Art von Cookies erleichtert Ihnen die Nutzung der Website und speichert Informationen nur vorübergehend in der Sitzung Ihres Browsers. In der Regel sind die Informationen, die durch sie gespeichert werden, die Seiten der Website, die Sie besucht haben, und wie Sie zu den Informationen gelangt sind. Diese Cookies sammeln keine Informationen von Ihrem Terminal und werden automatisch gelöscht, wenn Sie die Website verlassen oder Ihre Sitzung in Ihrem Browser beenden.

Permanente Cookies

Sie ermöglichen es uns, bestimmte Browser-Informationen zu speichern, wie Besuche auf der Website zu analysieren, wie Sie die Website erreicht, welche Seiten Sie betrachtet, welche Optionen Sie wählen und wo Sie über diese Website geleitet werden. die Verfolgung dieser Informationen ermöglicht es uns, Verbesserungen auf der Website zu machen, einschließlich der Fehler zu korrigieren und den Inhalt zu erweitern. Die Haltbarkeit solcher „Cookies“ ist je nach ihren spezifischen Zweck.

Cookies von Drittanbietern

Unsere Website enthält Links zu anderen Websites oder eingebetteten Inhalten von anderen Websites wie Facebook, LinkedIn und Partnerwebsites. Es ist möglich, dass wenn Sie diese Seiten besuchen oder Inhalte von ihnen öffnen, diese auf Ihren Terminal-Cookies von diesen Webseiten gespeichert werden. Diese Cookies sind als Cookies von Drittanbietern definiert, und wir haben keine Kontrolle über die Erstellung und Verwaltung dieser Cookies. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, nach Informationen über sie zu suchen und die Websites Dritter zu verwalten.

Wie kann ich die Verwendung von Cookies von dieser Website verwalten?

Alle Browser erlauben Ihnen, Cookies von einem speziell dafür vorgesehenen Ordner in Ihrem Browser zu verwalten. Sie können den Empfang von Cookies blockieren, alle oder einen Teil davon löschen oder Ihre Cookie-Einstellungen festlegen, bevor Sie einen Besuch auf unserer Website starten. Beachten Sie, dass das Löschen oder Blockieren von Cookies die Funktionalität unserer Website und damit Ihre Benutzererfahrung beeinträchtigen kann.

 

 

 

Kontaktiere uns

Wenn Sie sich für eine Veranstaltung registrieren möchten oder Fragen dazu haben, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren!

 

6 + 11 =

Nutzungsbedingungen

Datenschutz und Cookies

X